Menu

Bootsfahrten auf dem Loch Ness und Touren in Inverness und Loch Ness

Inverness & Loch Ness Touren und Ausflüge

Möchten Sie Inverness, Loch Ness und darüber hinaus erkunden, indem Sie an einer geführten Tour teilnehmen? Oder Loch Ness auf einer Bootsfahrt erkunden? Unsere Ausflüge um Inverness und Loch Ness sowie unsere Reiseveranstalter sorgen dafür, dass Sie nicht verpassen, was Sie bei einem Besuch der Gegend sehen und erleben möchten. Ihre exzellenten lokalen Kenntnisse werden Ihren Urlaub in Inverness und Loch Ness und den weiteren Highlands zu einem Erlebnis machen.

Von Outdoor-Aktivitäten, Naturerlebnissen und Bootsfahrten bis hin zu Minibustouren ganz nach Wunsch. Sie haben die Wahl! Unsere ausgezeichneten lokalen Reiseveranstalter und Reiseleiter sorgen dafür, dass Sie das Beste aus Ihrem Besuch machen!

Verwenden Sie die nachstehende Karte, um Ihre Inverness, Loch Ness-Touren und -Touren zu planen. Oder sehen Sie unten unsere ausgewählten Bootstouren und Touren in Inverness, Loch Ness.

Entdecken Sie die Highlands weiter

Loch Ness Kreuzfahrten und Bootsfahrten

Nichts ist schöner als die tiefen Wasser von Loch Ness mit dem Schiff zu erkunden. Bootsfahrten auf dem Loch Ness sind sehr beliebt und können das ganze Jahr über gebucht warden. Für Naturliebhaber bieten wir auch Ausflüge mit dem Schiff oder Speedboat auf dem Moray Firth, wo Sie Delfine, Robben, Wasservögel und vielen andere Tiere beobachten können.

Die wechselnden Jahreszeiten

Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Momente. Im Winter bieten schneebedeckte Berge eine atemberaubende Kulisse für jede Bootstour auf dem Loch Ness. Im Frühjahr wird die Natur mit dem frischen, lebendigen Grün des neuen Wachstums und der frühen Blüten wieder lebendig. Die Farben des Sommers sind warm und hell. Die Hügel sind mit Teppichen aus lila Heidekraut bedeckt. Die langen Tage und kurzen Nächte lassen viel Zeit, um die Landschaft zu genießen. Herbst bedeutet natürlich die Bronzen und das Gold des Blattwechsels, und die Frische der Luft macht die Aussicht auf ein herzhaftes Mahl und einen wärmenden Whisky am Ende des Tages sehr ansprechend. Jede Jahreszeit ist perfekt, um Schottland und die Attraktionen der Highlands zu erleben.

Erkunden Sie Natur und Geschichte

Vom Wasser aus können Sie die historischen Juwelen der Gegend genießen, vom majestätischen Urquhart Castle bis zum Caledonian Canal, einem Wunder des Industriezeitalters, das heute noch  benutzt wird. Sie können nach kleinen Dörfern und Bauernhöfen Ausschau halten, die rund um dieses riesige Gewässer verstreut sind. Wenn Sie Interesse an der Geologie haben, können Sie die Bruchlinien des Great Glen Way entlang des Loch Ness verfolgen. Naturliebhaber können auf dem Wasser eine Fülle von Wildtieren beobachten, darunter einheimische Vögel und Zugvögel. Oder suchen Sie nach springenden Forellen und Lachsen. Wenn Sie wirklich Glück haben, sehen Sie möglicherweise einen Otter oder ein Reh am Ufer. Was das berühmteste und zurückgezogenste Monster von Loch Ness anbelangt … halten Sie die Augen offen, Sie wissen es nie!

Jagd auf Nessie

Die Legende vom Loch Ness Monster stammt aus der Zeit um 500 n. Chr., als eine Wasserschlange im Loch Ness von dem Heiligen St. Columba in Schriften erwähnt wurde. Seitdem wurden Sichtungen einer großen, schlangenartigen Kreatur gemeldet. Bis zum heutigen Tag zieht Touristen die Idee eines geheimnisvollen Monsters an, das im Wasser lauert. Es gibt keine bessere Chance, Nessie zu sehen, als eine Tour auf dem Loch Ness zu unternehmen. Ob Sie den Geschichten glauben oder nicht, es ist eine erstaunliche Erfahrung.

Inverness ist nur eine 30-minütige Autofahrt von Loch Ness und Bootsfahrten entfernt. Und wenn Sie länger auf dem Loch verbringen möchten, sind Bootsferien auch sehr beliebt.

Weiterlesen

Plan Your Trip

Find accommodation, tours, attractions, events and restaurants to help you plan your trip