Menu

Autotouren durch Schottland, Loch Ness und die Highlands

Auto-Touren von Inverness

Die Erkundung der schottischen Highlands mit dem Auto ist eine der besten Möglichkeiten, um diese wunderschöne Region zu erkunden, vor allem, wenn Sie während Ihres Urlaubs viel sehen möchten. Wenn Sie einen Schottland-Ausflug unternehmen, können Sie auf eigene Faust erkunden, während Sie mehr von unserer wunderschönen Landschaft und vielen schottischen Besucherattraktionen sehen. Hier in Inverness und am Loch Ness gibt es viele Road Trips, die Sie mit auf eine Reise durch Schottlands Geschichte, Kulturerbe und Landschaftt nehmen. Sie werden dramatische Aussichtspunkte finden, wenn Sie sich entlang bergigen Gipfeln, schimmernden Lochs und einspurigen Straßen mit querlaufenden Schafen bewegen!

Wählen Sie aus den untenstehenden Kästen für einige Highland Roadtrips, die wir speziell für Sie ausgewählt haben.

Stöbern Sie in unseren Scottish Car Tours

Auf Einzelspurstraßen in Schottland fahren

Da es sich bei vielen Straßen um Einzelspuren handelt, sollten Sie hier an “Passing Places” anhalten, um entgegenkommenden Verkehr vorbeizulassen. Die Passing Places sollten auch dazu benutzt werden, Autos hinter Ihnen passieren zu lassen, um Staus zu vermeiden. Und denken Sie daran, genau wie bei jeder Autofahrt, seien Sie vorbereitet und packen Sie wichtige Dinge wie Wasser, Verpflegung und warme Kleidung. Seien Sie immer gut vorbereitet, es kann eine Weile dauern, bis Sie zum nächsten schottischen Dorf kommen. Wenn Sie Ihr eigenes Fahrzeug mitbringen oder ein Auto mieten, können Sie mit dem Auto durch Schottland reisen, um das Land in Ihrem eigenen Tempo bequem zu erkunden. Also lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die Aussicht. Eines ist sicher, hier in den schottischen Highlands werden Sie von herrlichen Natursehenswürdigkeiten beeindruckt sein.

Nachfolgend finden Sie einige Road Trip Ideen.

Schottland Road Trip – Berge, Meer und Lochs

Eine Fahrt durch Schottlands Highlands führt Sie durch dramatische Naturlandschaften. Eine fantastische Tagestour ist die Glencoe-Route. Starten Sie in Inverness und fahren Sie 85 km zum herrlichen Glen Coe. Auf dem Weg passieren Sie malerische Dörfer und Sehenswürdigkeiten, darunter das wunderschöne Loch Lochy. Wenn Sie dann Glen Coe erreichen, machen Sie einen Stopp im Dorf und besuchen Sie das Folk Museum von Glen Coe und North Lorn. Schließlich machen Sie am Fuße der Schlucht Halt, um ein Foto von diesem herrlichen Berg zu machen. Oder machen Sie eine Autotour in Dornoch und unternehmen Sie einen Ausflug an die Küste, wo Sie vielleicht Tümmler und Seehunde im Meer spielen sehen.

Eine der besten Fahrten in Schottland ist der Loch Ness Circuit, der in Inverness startet und endet. Hier können Sie diesen spektakulären, 600 Fuß tiefen und fast 22 Meilen langen See umrunden. Und Sie können vielleicht sogar das berühmte Monster von Loch Ness sehen. Es lohnt sich auch, in einem der nahe gelegenen Dörfer wie Drumnadrochit einen Zwischenstopp einzulegen oder Sehenswürdigkeiten wie das Urquhart Castle zu besuchen.

Ein Tagesausflug durch unsere schottischen Schlösser und die Geschichte

Schottland steckt voller Geschichte und Kulturerbe, und wo immer Sie hingehen, gibt es sicherlich ein altes Schloss oder einen historischen Ort in der Nähe. Hier in Inverness und am Loch Ness finden Sie zahlreiche historische Stätten. Hier finden Sie Festungen und Schlachtfelder, die Jahrhunderte zurückreichen und Einblicke in die schottische Vergangenheit gewähren. In Inverness gibt es fünf Kulturdenkmäler, die Sie an der eintägigen Autotour im Osten von Inverness erkunden können. Besuchen Sie das Schlachtfeld von Culloden, Clava Cairns, den Viadukt von Nairn, den Strand in Nairn, das Cawdor Castle und Fort George.

Whiskybrennereien Rundreise

Eine Rundreise durch Schottland wäre nicht komplett ohne den Besuch einer der berühmten Whiskybrennereien des Landes. Während Sie während des Fahrens möglicherweise nicht viel von dem lokalen Getränk probieren können, können Sie ein oder zwei Flaschen für ein anderes Mal kaufen. Und mit der Autotour der Tomatin Distillery besuchen Sie auch Burgen und Festungen. Hier erfahren Sie, wie Whisky hergestellt wird, und Sie können eine geführte Tour durch die Tomatin Distillery machen. Danach können Sie die nahe gelegenen Clava Cairns, Cawdor Castle und Fort George besuchen.

Ausflug nach Skye von Inverness

Wenn Sie etwas weiter fahren möchten, ist die Skye-Route die perfekte schottische Autoreise für die ganze Familie. Auf dieser Route passieren Sie ständig wechselnde Landschaften, von Wäldern und Hügeln bis zu Lochs und rauschenden Flüssen. Fahren Sie über die Skye Bridge oder fahren Sie in Richtung Süden zum schönen Ort Mallaig und nehmen Sie die Fähre in den Süden der Insel. Auf der Insel Skye können Sie Dörfer wie Portree erkunden oder an Orten wie dem Old Man of Storr einen Zwischenstopp einlegen. Sie können an einem Tag die gesamte Insel Skye erkunden. Oder nehmen Sie sich Zeit über ein paar Tage, um mehr zu erleben. Die Fahrt von Inverness zur Skye Bridge dauert etwa 2 Stunden. Während Sie die Insel Skye für einen Tagesausflug von Inverness aus besuchen können, bietet sich ein Zwischenaufenthalt mit einer Übernachtung für etwas mehr Zeit an.

North Coast 500

Während das oben Gesagte einige unserer versteckteren Highland-Abenteuer bietet, bietet Inverness die perfekte Basis, um Ihre Roadtrip entlang der NC 500 zu beginnen und zu beenden. Die berühmte North Coast 500 Route ist ein beeindruckender Road Trip, der über mehrere Tage und Nächte dauert.  Der Start dieses Highland-Abenteuers ist nur eine kurze Fahrt entfernt, am Rande von Inverness. Wenn Sie Strände, Wildnis und eine Herausforderung mögen, werden Sie auf jeden Fall etwas erleben! Also, packen Sie das Auto zusammen und machen Sie sich bereit, unsere schöne Region zu erkunden, wo es um jede Ecke eine Überraschung gibt.

Plan Your Trip

Find accommodation, tours, attractions, events and restaurants to help you plan your trip