Menu

Autotour – Rund um Loch Ness

Loch Ness ist weltbekannt für die Legende des Loch Ness Monsters. Wenn Sie also den See besuchen und sich ein Bild von Nessie machen wollen, ist dies für jeden Monsterjäger ein Muss. Aber Loch Ness bietet weit mehr als nur ein Monster. Loch Ness ist nach Volumen der größte See auf den Britischen Inseln. Es ist durchschnittlich 600 Meter tief und fast 22 Meilen lang. Und es ist sogar vom Weltraum aus zu sehen!

Die Umgebung ist von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Eine Landschaft mit kleinen Dörfern, attraktiven kurzen Spaziergängen und historischen Sehenswürdigkeiten. Und unsere ganztägige Loch Ness Road Tour ist die perfekte Einführung in diesen atemberaubenden Ort.

Loch Ness Road Trip von Inverness aus

Diese Autotour kann an einem Tag durchgeführt werden, beginnend und endend in Inverness. Bei so viel zu sehen und zu tun auf dem Weg, würden wir jedoch empfehlen, sich zwei Tage für diesen Highland Roadtrip zu nehmen. Auf diese Weise können Sie viel mehr sehen und unternehmen.  Klicken Sie auf “South Loch Ness Road Trip” für die besten Dinge, die Sie auf der Südseite des Lochs unternehmen können. Die Route ist etwa 70 Meilen lang.

Inverness nach Lochend

Beginnen Sie Ihre Loch Ness-Reise, indem Sie der A82 nach Süden aus Inverness heraus folgen. Loch Ness kommt erst kurz hinter Lochend in Sicht. Hier gibt es einen großen Parkplatz, um anzuhalten und die ersten Fotos zu machen. Es heißt Wellington Lay-by, da hier ein Wellington Bomberflugzeug während des Zweiten Weltkriegs auf einem Übungsflug in das Wasser des Lochs stürzte. Von hier aus kann man auch zu einem märchenhaften Schloss, dem Aldourie Castle, hinüberblicken. Das Schloss war über 300 Jahre lang die Heimat des Cameron Clan, bietet aber heute exklusive Unterkünfte für Familien und Gruppen.

Aldourie Castle Scotland

Lochend nach Brackla

Ein paar Meilen weiter die Straße hinunter fahren Sie am Clansman Hotel in Brackla ein. Das einzige Hotel, das am Ufer des Loch Ness liegt.

Es verfügt nicht nur über einen tollen Souvenirladen und ein Café, sondern ist auch der Einstiegspunkt für Jacobite-Kreuzfahrten zum Loch Ness. Diese 5-Sterne-Kreuzfahrtgesellschaft bietet zwei Bootsfahrtmöglichkeiten ab dem Hafen gegenüber dem Clansman Hotel.  Sie können auch exklusive Gruppenfahrten buchen und Getränke und Unterhaltung auf Loch Ness genießen.

Jacobite Cruises

Brackla nach Drumnadrochit

13 Meilen von Inverness entfernt erreichen Sie das Dorf Drumnadrochit. Parken Sie auf dem großen Parkplatz im Zentrum des Dorfes und gehen Sie zurück, um das Loch Ness Centre & Exhibition und Nessieland zu besuchen.

Das Loch Ness Centre & Exhibition verfügt über eine VisitScotland 5-Sterne-Bewertung. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Loch Ness und unser berühmtes Monster wissen müssen – Fakten und Legenden. Es handelt sich um ein traditionsreiches Familienunternehmen, und der Centermanager Adrian Shine ist die weltweite Autorität für alles, was mit dem Loch zu tun hat. Zurück im Dorf bietet das Fiddler’s Restaurant exzellentes Pubessen, um Sie auf Ihrer Reise gut zu versorgen.

Drumnadrochit zum Schloss Urquhart

Eine halbe Meile hinter Drumnadrochit finden Sie die alten Ruinen von Urquhart Castle am Loch Ness. Die Burg liegt über dem tiefsten Punkt des Lochs und ist eine sehr beliebte Attraktion. Sie bietet einen faszinierenden Einblick in die reiche Sozial- und Kulturgeschichte der Region. Hier gibt es auch ein ausgezeichnetes Café und einen Souvenirladen.

Urquhart Castle nach Invermoriston

Von Urquhart Castle fahren Sie 20 Minuten in das kleine Dorf Invermoriston. Oft von den Besuchern übersehen, ist es ein guter Ort, um auf dem kurzen Spaziergang zu den Wasserfällen und der historischen Brücke von Thomas Telford einen Halt zu machen.

Invermoriston nach Fort Augustus

Der nächste Halt auf Ihrem Ausflug nach Loch Ness ist Fort Augustus am südlichen Ende des Loch Ness. Dieses geschäftige, kleine attraktive Dorf wird vom Kaledonischen Kanal dominiert. Dieser wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von Thomas Telford, einem der größten Bauingenieure Schottlands, errichtet. Machen Sie einen Spaziergang über die Schleusen oder ruhen Sie sich einfach aus und schauen Sie zu. Im Sommer fahren Yachten und Kreuzfahrtboote durch den Kanal zu Orten wie Loch Ness und Fort William.

Boats along Caledonian Canal

Fort Augustus ist auch der Standort der anderen großen Kreuzfahrtgesellschaft am Loch Ness. Cruise Loch Ness ist ein traditionsreiches Unternehmen, das neben der traditionellen Kreuzfahrt auch Hochgeschwindigkeits-Bootsfahrten auf dem Loch anbietet. Fort Augustus kann in den Sommermonaten sehr belebt sein. Wenn Sie also nicht im Voraus buchen, können Sie erwarten, dass Sie für eine Bootsfahrt anstehen. Aber es gibt auch eine kleine Anzahl von Geschenkläden im Dorf, in denen man stöbern und essen kann.

Vergessen Sie auch nicht, einen Spaziergang auf dem schönen Wanderweg zu machen, der Sie entlang der Uferpromenade um die Abtei Fort Augustus führt. Dieses Gebäude hat eine lange und wechselvolle Geschichte, die Hunderte von Jahren zurückreicht, aber heute in exklusive Ferienwohnungen umgewandelt wurde.

Fort Augustus nach Suidhe Aussichtspunkt

Von Fort Augustus aus starten Sie Ihre Reise zurück auf die Südseite des Loch Ness auf der B862 und halten am Suidhe Viewpoint. Die Fahrer sollten sich bewusst sein, dass ein Großteil der Straße auf dieser Seite des Lochs noch einspurig ist. Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Der Verkehr auf dieser Seite des Lochs ist leicht und solange Sie der Etikette des Fahrens auf diesen Straßen folgen, wird alles bestens laufen. Die Landschaft auf der Südseite ist wild und spektakulär. Und für die beste Aussicht halten Sie am höchsten Punkt der Straße, dem Suidhe Viewpoint. Wenn Sie es nicht eilig haben, machen Sie von hier aus einen kurzen Spaziergang entlang des South Loch Ness Trail und genießen Sie die tolle Aussicht!

Couple Hiking above the South Loch Ness Trail

Von Suidhe Viewpoint nach Foyers

Im kleinen Dorf Foyers ist ein Besuch der Wasserfälle von Foyers ein Muss. Eine Touristenattraktion seit der viktorianischen Zeit, sind die Wasserfälle besonders nach viel Regen sehr beeindruckende. Das Wasser donnert über die Wasserfälle, durch die Schlucht und hinaus ins Loch Ness. Es gibt eine Reihe von kurzen Spaziergängen in der Nähe der Wasserfälle zu erkunden und das Dorf hat auch zwei schöne Cafés, in denen man nach den Anstrengungen eine Tasse Kaffee trinken kann.

Falls of Foyers

Foyers nach Boleskine

Wenn Sie sich für die lokale Geschichte interessieren, ist Boleskine Friedhof zwei Meilen von Foyers entfernt. Dies ist in der Nähe der Überreste des Boleskine House (Privatbesitz). Dies war einst die Heimat des berüchtigten viktorianischen Okkultisten Aleister Crowley und in den 1970er und 80er Jahren im Besitz von Jimmy Page der Rockgruppe Led Zeppelin.

Hier am Hang hinter dem Haus nahmen sie die Fantasy-Sequenz von “The Song Remains The Same” auf.

Boleskine nach Dores

Schließlich ist keine Tagestour in Loch Ness ohne einen Stopp in Dores abgeschlossen. Es gibt nicht nur ein tolles Restaurant, das Dores Inn, sondern auch den einzigen Strand am Loch Ness und den langjährigen ansässigen Nessie-Spotter Steve Feltham! An einem sonnigen Tag ist es ein schöner Ort zum Entspannen und um die einzigartige Atmosphäre und Landschaft von Loch Ness zu genießen.

Dores Beach Loch Ness

Dores nach Inverness

Von Dores aus geht es zurück nach Inverness, wo Sie angefangen haben. Und Ihr Loch Ness Roadtrip ist komplett!

Erkunden Sie die Highlands weiter

Teilen Sie Ihre Loch Ness Road Trip Fotos mit anderen

Plan Your Trip

Find accommodation, tours, attractions, events and restaurants to help you plan your trip