Menu

Inverness & Loch Ness Schlösser und Burgen

In Inverness und rund um Loch Ness haben wir das Glück, 6 schottische Burgen in unserer Gegend zu haben. 5 davon sind für Besucher zugänglich und 2 sind offen für private Vermietung, Veranstaltungen und Hochzeiten. Sie können Touren zu unseren berühmten Schlössern in Inverness und am Loch Ness wie Urquhart Castle, Cawdor Castle und Dunrobin Castle buchen. In Inverness ist Inverness Castle offen für Besuche des Nordturms und der Aussichtsplattform.

Möchten Sie Ihren Schottland-Urlaub gerne in einem echten schottischen Schloss verbringen? Wenn Sie eine exklusive Veranstaltung oder Hochzeit in Inverness buchen, können Sie das wunderschöne Achnagairn Castle oder Aldourie Castle mieten. Oder buchen Sie eines der traditionellen Cottages auf dem weitläufigen Gelände der Schlösser…

Besuchen Sie unsere schottischen Schlösser

Besuchen Sie das Urquhart Castle

Am Ufer des Loch Ness gelegen, ist diese historische schottische Schlossattraktion ein Muss für jeden Entdecker.

Urquhart Castle am Loch Ness

Entdecken Sie mehr als 1.000 Jahre bewegte Geschichte rund um den Great Glen. Das prächtig gelegene Urquhart Castle, am Ufer des Loch Ness, hat einige der dramatischsten Kapitel in der Geschichte unseres Landes gesehen. Einst was es eines der größten Schlösser Schottlands. Urquhart erlebte in seinen 500 Jahren als mittelalterliche Festung viel Konflikt. Die Kontrolle über die Burg ging zwischen den Schotten und Engländern während der Unabhängigkeitskriege hin und her. Die Machtkämpfe gingen weiter, als die Lords of the Isles bis ins Jahr 1500 hinein regelmäßig sowohl Burg als auch Tal überfielen.

Die letzte der Regierungstruppen, die während der Jakobitenerhebungen hier stationiert waren, sprengten die Burg in die Luft, als sie abzogen. Die ikonischen Ruinen Urquharts sind erhalten geblieben und geben Einblicke in das Mittelalter und das Leben seiner adeligen Bewohner. Bewundern Sie die strategische Lage des Schlosses auf einem Felsvorsprung mit offenem Blick auf das Loch Ness. Genießen Sie die Atmosphäre eines der berühmtesten Seen Schottlands, während Sie den Grant Tower und die unvergleichliche Aussicht von den Burgzinnen genießen.

Stellen Sie sich die prächtigen Bankette vor, die in der Großen Halle der Burg veranstaltet wurden, und bewundern Sie die mittelalterlichen Artefakte, die von den Burgbewohnern hinterlassen wurden. Schauen Sie in die düstere Gefängniszelle, in der der legendäre gälische Barde Dòmhnalll Donn gefangen gehalten wurde.

Urquart Castle verfügt auch über eine vollwertige, funktionsfähige Trebuchet (Steinwerfermaschine) – die Art, die in historischen schottischen Schlachten verwendet wird, um die Burgmauern zu durchdringen.  Haben Sie einen schönen Tag und nehmen Sie junge Entdecker mit auf diese wunderbaren Attraktionen vier spannende “Discover Explorer Missions” rund um das Schloss.

Besuchen Sie Urquhart Castle

Schlösser um Inverness

Besuchen Sie das Cawdor Castle

Dieses historische schottische Schloss wurde um sein Turmhaus aus dem 15. Jahrhundert herum erbaut

Cawdor Castle bei Inverness

Cawdor Castle und seine schönen Schlossgärten befinden sich 30 Minuten von Inverness entfernt in der Gemeinde Cawdor, in der Nähe von Nairn. Dieses alte schottische Schloss wurde ursprünglich für die Familie Calder gebaut und ging später an die Campbells (im 16. Jahrhundert) über. Dies ist immer noch ein Schloss in Residenz, und Heimat der Witwe Gräfin Cawdor, Stiefmutter von Colin Campbell, 7. Earl Cawdor.

Cawdor Castle ist bekannt für seine literarische Verbindung zu William Shakespeares Tragödie Macbeth. Hier wurde Macbeth bei Shakespeare zum “Thane of Cawdor” ernannt. Auch der Garten hat eine hohe Bedeutung, da er in die nationale Liste der bedeutenden Gärten aufgenommen wurde. Sie können den historischen Walled Garden (ursprünglich im 17. Jahrhundert angelegt), den Flower Garden (im 18. Jahrhundert angelegt) und den Wild Garden (in den 1960er Jahren hinzugefügt) besuchen. Darüber hinaus verfügt das Schloss auch über Pfade und Spaziergänge durch sein Gelände, einschließlich der alten schottischen Wälder.

Besuchen Sie Cawdor Castle

Hochlandschlösser im Norden

Besuchen Sie Dunrobin Castle

Ein atemberaubendes schottisches Schloss, das der Familiensitz des Earl of Sutherland und des Clan Sutherland war

Dunrobin Castle nördlich von Inverness

Etwas mehr als eine Stunde nördlich von Inverness liegt das schöne Dunrobin Castle. Ein perfekter Tagesausflug, um mehr von der schottischen Nordostküste und der ersten Etappe der North Coast 500 zu entdecken. Dieses schottische Schloss und Herrenhaus ist der Familiensitz des Earl of Sutherland und des Clan Sutherland.

Dunrobin Castle’s schottische Ursprünge liegen im Mittelalter, aber die meisten der unglaublichen Strukturen des heutigen Gebäudes und der komplizierten Gärten wurden zwischen 1835 und 1850 hinzugefügt. Ein Teil des ursprünglichen Gebäudes ist im Innenhof sichtbar. Die Erweiterungen und Umbauten machen es zum größten Haus im Norden Schottlands.

Das Schloss ist nach siebenjähriger Nutzung als Internat heute für die Öffentlichkeit zugänglich.

Besuchen Sie Dunrobin Castle

Teilen Sie Ihre Hochland Schloß Fotos mit anderen

Plan Your Trip

Find accommodation, tours, attractions, events and restaurants to help you plan your trip