Menu

Winter in den Highlands

Wenn Sie auf der Suche nach einem magischen Ort sind, um Ihre Winterferien in Schottland zu verbringen, sind die schottischen Highlands die perfekte Wahl. Hier tauchen Sie ein in eine Welt aus flauschigem Schnee, glitzerndem Eis und herrlichen winterlichen Landschaften, in der Sie sich wie in einer anderen Welt fühlen. Die Gegend um Inverness und Loch Ness bietet eine Reihe von faszinierenden Attraktionen und Aktivitäten, die den ganzen Winter über genutzt werden können. Also, packen Sie Ihre Kamera ein und machen Sie sich bereit, einen der schönsten Orte in Großbritannien zu besuchen.

Nachfolgend finden Sie einige schottische Wintersport- und Aktivitätsinspirationen. Wir versprechen Ihnen, dass Sie nicht enttäuscht sein werden!

Was man in den Highlands erleben kann

Schottische Winterferien

Kuscheln Sie sich mit einem Dram am Feuer in einer der spektakulärsten Umgebungen.

Winterferien in Schottland und den Highlands

Die ausgedehnten Seen und Hügel sind eine der Hauptattraktionen in den schottischen Highlands. Wenn Sie Weihnachten in Schottland verbringen, werden Sie einen Ausflug in diese bergige Region nicht verpassen wollen. In der Mitte des Hochlandes befindet sich das Loch Ness. Dieser riesige See wird von den alten Ruinen von Urquhart Castle überragt. Hier können Sie während Ihrer schottischen Winterferien einen Spaziergang an den Ufern unternehmen und die herrlichen Naturlandschaften genießen. In dieser unberührten Wildnis können Sie lokale Wildtiere wie Rotwild beobachten. Gehen Sie durch alte Pinienwälder, fahren Sie durch verwinkelte Glens oder beobachten Sie, wie kaskadierende Wasserfälle in rauschende Flüsse münden. Diese abgelegene Region ist ein malerisches, schneebedecktes, glitzerndes Wunderland während der Wintermonate. Erkunden Sie es also mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden und bereiten Sie sich darauf vor, verzaubert zu werden.

Unsere schottischen Schlösser

Schottisches Winter Wildleben

Winter Wildleben

Magische Natur, Landschaft auf einem großartigen Spielplatz im Freien.

Wunderbare winterliche Tierwelt

Die schottischen Highlands sind auch in den kältesten Wintermonaten reich an vielfältigen Wildtieren. Sie werden sehen, wie rote Eichhörnchen entlang der Zweige von Nadelbäumen huschen und ihre buschigen Schwänze zum Ausgleich benutzen. Wenn Sie dann extrem viel Glück haben, sehen Sie Auerhähne, einen schüchternen Vogel, der trotz seiner Größe wie ein Truthahn schwer zu finden ist. Während Sie am Meer spazieren gehen, können Sie Robben sehen, die an sandigen Ufern liegen, Delfine, die im Moray Firth springen, und Otter, die entlang der Ufer huschen. Dann bereiten Sie sich darauf vor, von einer Herde spektakulärer Rotwild, die über die schottischen Hügel galoppiert, überrascht zu werden. Vergessen Sie nicht, Ihr Fernglas mitzubringen, um einen besseren Überblick über die herabstürzenden Adler oder Fischadler zu erhalten, die mit ihren Nachkommen nisten.

Ungewöhnliche Winteraktivitäten

Cairngorm Hundeschlittenzentrum

Spektakuläre Wintertouren auf einem Hundeschlittenausflug.

Landschaftliche Hundeschlittenfahrten

Gibt es eine bessere Möglichkeit, das schottische Hochland im Winter zu entdecken, als in einem Schlitten zu fahren, der von Huskies oder Hunden gefahren wird? Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die verschneite Landschaft, während Sie von diesen wunderschönen Hunden auf den Spuren begleitet werden. Die schottischen Highlands veranstalten Hundeschlittenfahrten, bei denen Tausende von Tieren durch die Wälder und Berge rasen. Sie können auch eine Schlittenhundesafari buchen oder die Hunde in den Schlittenzentren treffen.

Schottischer Schneesport

Schneesport

Entdecken Sie die schottischen Berge im Schnee

Skifahren und Schneeschuhlaufen

Während Ihrer Winterferien in Schottland gibt es viele Möglichkeiten, sich fit zu halten und gleichzeitig die atemberaubende Natur zu genießen. Die schottischen Highlands sind die Heimat von bergigem Gelände und kalten Temperaturen, was sie zu einem Spielplatz für Schneeliebhaber macht. Wenn Sie in Schottland Ski fahren möchten, finden Sie in den Highlands perfekte Bedingungen. Egal, ob Sie ein Profi oder ein Anfänger sind, wählen Sie aus den Cairngorm Mountains, Nevis Range, Glenshee and the Lecht und Glencoe. Wenn Sie nach Aktivitäten mit langsamerem Tempo suchen, warum versuchen Sie nicht Schneeschuhwandern? Also, schnallen Sie sich Schneeschuhe an und erkunden Sie die weiten schneebedeckten Landschaften der Highlands zu Fuß. Sie können eine geführte Tour buchen und Trekking durch die nördlichen Cairngorms oder dichten Wälder unternehmen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, die magische abgelegene und ruhige Umgebung der schottischen Highlands zu erleben.

Erkunden Sie Outdoor-Aktivitäten

Schön im Winter

Winter ist eine gute Zeit für einen Besuch

Wenn Sie schneebedeckte Landschaften, freundliche Einheimische und eine Region lieben, die reich an Geschichte und Natur ist, ist der Winter die beste Zeit, Schottland und seine herrlichen Highlands zu besuchen. Hier können Sie die faszinierenden Attraktionen unserer Region entdecken, die einheimische Tierwelt kennenlernen und mit unvergesslichen Erinnerungen zurückkehren.

Hochlandwinter auf Bildern

Erkunden Sie die Highlands

Plan Your Trip

Find accommodation, tours, attractions, events and restaurants to help you plan your trip