Inverness und Loch Ness für Feinschmecker

Wenn sie Essen und Trinken lieben, sind sie in Schottland richtig!

In den Highlands sind wir zu Recht stolz auf unsere Qualitätsprodukte und traditionelle Herstellungsmethoden. Entdecken sie schottische Kultur mit traditioneller und moderner Küche und natürlich Whisky, Gin, Cocktails und Zutaten aus den Highlands. Wir verraten ihnen die besten Geheimtipps für Feinschmecker in Inverness und Loch Ness!

Diese Tour dauert 4 Tage und lässt ihnen viel Zeit um die kulinarischen Highlights unserer Region zu erkunden. Folgen sie uns und entdecken sie köstliche Zutaten und traditionelle Gerichte. Ein Tipp von uns – Restaurants immer im Voraus buchen. Besonders in den Sommermonaten werden sie sonst womöglich keinen freien Tisch bekommen.

Lunch with a view over Loch Ness at the Clansman Hotel

Lunch mit tollen Aussicht über Loch Ness im Clansman Hotel

1. Tag: Käse, Whisky und gehobene Küche

Frühstück und Lunch:

Willkommen in Inverness und Loch Ness! Wir beginnen unsere kulinarische Tour mit einem Besuch der Connage Highland Dairy. Diese Käserei liegt nur wenige Kilometer östlich von Inverness entfernt nahe dem Flughafen.  Perfekt für alle, die den East Heritage Trail erkunden möchten (Schlachtfeld von Culloden, Clava Cairns, Culloden Viadukt, Nairn und Fort George). Connage Highland Dairy ist ein kleines Familienunternehmen. Hier wird preisgekrönter schottischer Käse hergestellt, den man natürlich im Cafe vor Ort probieren kann. Oder nehmen sie sich einfach einen köstlichen Käse mit, um ihn später zu Hause in Ruhe zu geniessen.

Nach einem reichhaltigen schottischen Frühstück sollten sie sich Zeit nehmen, den East Heritage Trail zu erkunden. Für Frühstück in Inverness können wir empfehlen: Simpsons Garden Centre Glasshouse Restaurant, Lorimers oder Cafe Artysans.

Kein Besuch der Highlands wäre komplett ohne einen Besuch einer Whiskybrennerei. Also ist es nach dem Lunch Zeit für einen Besuch bei Tomatin Distillery. Hier können sie erfahren, wie Whisky nach traditioneller Methode hergestellt wird. Danach müssen sie ihn natürlich auch einmal probieren! Tomatin bietet Besuchern täglich Touren und Whisky Verkostung an. Und keine Sorge, Autofahrer gehen nicht leer aus – sie können sich einen “drivers dram” mitnehmen, um ihn später zu Hause zu geniessen.

Tomatin whiskey distillery

Tomatin Whisky Brennerei, Inverness

Dinner

Nach einem ereignisreichen Tag brauchen sie ein erholsames Abendessen. Heute bleiben wir in Inverness für ein Dinner im Mustard Seed Restaurant. Ein modernes Familienunternehmen im Herzen der Innenstadt, das ein modernes Schottisches und Europäisches Menu anbietet, zubereitet mit frischen Zutaten aus der Region. Dieses schöne Restaurant liegt direkt am River Ness mit Aussicht über den Fluss und die anliegenden historischen Gebäude. Besonders zu empfehlem sind die Daily Specials begleitet von ausgewählten Weinen.

 

2. Tag: Natur & Loch Ness Aussicht

Frühstück

Wir beginnen den Tag mit einem Frühstück oder Brunch im Camerons Tea Room.  Cameron’s, auf der Südseite von Loch Ness bei Foyers gelegen, ist besonders bei Einheimischen sehr beliebt. Hier gibt es das komplette Schottische Frühstück, hausgebackene Kuchen, Scones und Muffins mit einer Auswahl an Tee und Kaffee. Cameron’s liegt in der wunderbaren Landschaft des Süd Loch Ness, inmitten unberührter Natur! Nach dem Frühstück empfehlen wir unbedingt einen Spaziergang zu den Falls of Foyers. Es geht zuerst bergab und dann bergauf durch den schönen Wald von Foyers bis zu dem beeindruckenden Wasserfall.Für geübte Wanderer, die gerne etwas mehr Zeit in der freien Natur verbringen, empfehlen wir den wunderbaren South Loch Ness Trail entlang des Loch Ness und durch atemberaubende Highland Landschaft.

Lunch

Weiter nach Forth Augustus: Nach einem Spaziergang oder einer Wanderung am Morgen haben sie nun die Wahl: sie können weiter in Richtung Fort Augustus fahren, wo es Restaurants und eine gute Auswahl an kleinen Läden zu entdecken gibt. Für ihr Lunch können sie entweder das Hotel The Lovat Hotel besuchen, oder für ein traditionelles Pub Lunch das  Richmond. Oder spazieren sie am Caledonian Canal entlang und um die spektakuläre Fort Augustus Abbey bis zum The Boathouse Lochside Restaurant. Nach dem Lunch können sie über die A82 auf der Nordseite des Loch Ness nach Inverness zurückfahren – hier gibt es viele Attraktionen zu entdecken wir z.B. das berühmte Urquhart Castle. Hier könne sie auch eine Bootsfahrt auf Loch Ness unternehmen – Boat Trips .

Zurück nach Inverness: Wenn sie sich den Besuch von Loch Ness lieber für einen anderen Tag aufbewahren möchten, könne sie nun direkt nach Inverness zurück fahren. Auf dem Weg lohnt sich ein Halt im Dorf Dores für Lunch im Dores Inn. Dieses traditionelle Pub ist direkt am Kieselstrand von Dores gelegen, von wo man einen tollen Spaziergang am Loch Ness entland unternehmen kann. Im Dores Inn gibt es traditionelle Schottische Speisen, wie z.B. das Nationalgericht Haggis, Neeps & Tatties. Haggis ist eine Fleischpastete aus Schafsinnereien, Hafermehl und Gewürzen. “Neeps” sind Steckrübengemüse und “tatties” sind Kartoffelpüree. Natürlich gibt es auch viele andere traditionelle Gerichte in Schottland, die auch für Vegetarier geeignet sind.

Dores Inn Beer Garden view over loch Ness

Dores Inn Biergarten mit Aussicht über Loch Ness

Wenn sie vor dem Abendessen noch etwas Zeit haben, lohnt es sich etwas Zeit in Inverness zu verbringen. Spazieren sie durch die stadt und sehen sie Inverness aus einer neuen Perspektive vom Aussichtsturm des Inverness Castle Viewing Platform. Wandern sie entlang des Ufers des River Ness und entdecken sie den wunderschönen Park Ness Islands. Für etwas Shopping in der Stadt empfehlen wir den überdachten Victorian Market (gegenüber des Bahnhofs) wo es viele kleine Läden zu entdecken gibt, wie z.B. handgemachte Schokolade von Story.

Dinner

Nach einem vollen Tagesprogramm haben sie sich einen entspannten Abend in Inverness verdient mit traditionell gebrauten Bieren in der Black Isle Brewery Bar. Oder im Restaurant The Whitehouse falls sie lieben einen Cocktail oder Schottischen Gin probieren möchten bevor sie sich für das Abendessen in das Conservatory Restaurant im Kingsmills Hotel begeben. Das Kingsmills Hotel bietet Schottische und moderne Europäische Gerichte an. Es gibt hier auch eine Whisky Bar mit einer grossen Auswahl an Whiskies.

3. Tag: Nördlich des Loch Ness & die Täler der Highlands

Frühstück

Es gibt so viel zu sehen und zu erleben um Loch Ness herum, dass wir heute einen weiteren Tag am berühmten Loch und Umgebung verbringen. Im Clansman Hotel und dem Cobbs Bakery Cafe gibt es ein leckeres Frühstück. Dies ist das einzige Hotel direkt am Ufer des Loch Ness, also gibt es von hier eine tolle Aussicht. Nach einem erholsamen Frühstück ist es Zeit, etwas zu unternehmen. Buchen sie eine boat tour, oder verbringen sie den Morgen mit Angeln fishing auf dem Loch Ness – oder sie können netürlich die Visitor Attractions besuchen, falls sie am Vortag nicht dazu gekommen sind.

Urquhart Castle in Winter

Urquhart Castle im Winter

Lunch

Nach einem Lunch in Drumnadrochit oder am Urquart Castle ist es Zeit, die Strasse in’s Landesinnere zu nehmen, um eine weitere Whiskybrennerei zu besichtigen, diesmal die Glen Ord Distillery. Der Whisky hier hat einen ganz anderen Charakter als Tomatin – welcher Whisky schmeckt ihnen am Besten?offers In Glen Ord ist das “Wasser des Lebens” zu Hause und nur hier kann man den ganz besonderen Whisky The Singleton of Glen Ord kaufen. Unbedingt lohnt sich auch ein Besuch im nahegelegenen Dorf Beauly, mit Kaffee und Kuchen im Cafe  Corner on the Square. Beauly ist ein traditionelles Highland Dorf mit malerischen Ruinen der alten Priorei und ein Muss für Fans der Fernsehserie  Outlander .

Dinner

Jetzt haben sie bestimmt Appetit auf ein ganz besonderes Abendessen. Machen sie sich auf den Weg zum Achnagairn Castleund dem preisgekrönten Restaurant Table Manors, das auf dem Grundstück des Landguts in einem der modernen Gutshäuser gelegen ist. Nach der langen Einfahrt biegen sie links ab und das Restaurant liegt auf der linken Seite.

Table Manors at Achnagairn Castle Estate

Eine Alternative in inverness ist das beliebte Fischrestaurant River House Restaurant. Die moderne Glasfassade erlaubt ihnen einen tollen Ausblick über den River Ness. Die Uferpromenade ist abends wunderschön beleuchtet. Ein schöner Ort um sich Abends bei gutem Essen zu entspannen.

4. Tag: Die Cairngorms & der Süden von Inverness

Frühstück

Für ein leckeres Frühstück in Inverness empfehlen wir Cafe Artysans, zwischen der Academy Street und dem Busbahnhof gelegen. Hier gibt es etwas für jeden Geschmack, vom süssen Pfannkuchen bis zum gesunden Smoothie. Für Kaffeeliebhaber empfehlen wir die Inverness Coffee Roasting Company. Nach der Kaffeepause besuchen wir den ganz besonderen Buchladen Leaky’s Bookshop. Ein wirklich einzigartiges Geschäft in Inverness!

Lunch

Unser nächste Halt ist der wunderschöne Cairngorms Nationalpark, gut mit dem Zug von Inverness oder mit dem Auto über die A9 in Richtung Aviemore zu erreichen. Hier gibt es so viel zu erleben. Einkaufen im Macdonald’s  Spey Valley , die Rentiere füttern bei Reindeer Feeding, Hundeschlitten fahren bei Dog Sledding und natürlich Wintersport, Wandern, Fahrrad fahren und vieles mehr in den Cairngorm mountains.

Heather on Cairngorms National Park Road Trip

Die Strasse zum Cairngorms National Park

Als näcstes geht es weiter zum Craggan Outdoors Activity Centre. Hier können sie gut einen Vormittag, Nachmittag oder natürlich einen ganzen Tag verbringen! Craggan Outdoor bietet eine grosse Auswahl an abenteuerlichen Sportarten an, Spass für die ganze Familie. Direkt vor Ort gibt es auch ein Cafe und Unterkunft.

Wie wäre es mit einem ganz besonderen Dinner für ihren letzten Abend? In Inverness gibt es eine Auswahl von Restaurants, die gehobene Küche anbieten. Heute entdecken wir das preisgekrönte Restaurant Contrast Brasserie im Glenmoriston Town House Hotel. Lassen sie sich verwöhnen und geniessen sie Schottische Speisen mit ganz besonderen, frischen Zutaten.

Contrast Fine Dining Inverness

Gehobene Küche im Restaurant Contrast in Inverness

Und damit endet ihr kulinarisches Erlebnis in Inverness und Loch Ness. Kommen sie bald wieder und entdecken sie, was unsere Region sonst noch zu bieten hat.

Categories: